Badespass für Wasserratten

 

DIE SCHWIMMHALLE IST DERZEIT IN PLANUNG UND NOCH NICHT IN VERWENDUNG!!!! 

BITTE UM ETWAS GEDULD!!!

Hunde sind die geborenen Schwimmer. Und das ist gut so. Denn Schwimmen bringt nicht nur eine Menge Spaß, sondern ist zugleich ein prima Fitnesstraining für unsere vierbeinigen Freunde.

Nach Erkrankungen und Operationen ist das Schwimmen eine gute Sache. Schwimmen ist ein ausgesprochen gesunder Sport für Hunde jeden Alters. Mit ihren Paddelbewegungen trainieren die Vierbeiner auf sanfte Art und Weise alle ihre Muskeln, ohne die Gelenke dabei zu belasten. Nicht umsonst gibt es eine eigene Schwimmtherapie für Hunde, die mit Problemen im Bewegungsapparat zu kämpfen haben. Das Training dient der Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und dem schonenden Muskelaufbau. Außerdem eignet es sich sehr gut zur Steigerung von Kondition und Ausdauer sowie zur Gewichtsabnahme.Das bedeutet aber auch, dass Schwimmen für Hunde anstrengend ist.